DIE BESTEN INFORMATIONEN ÜBER AFRIKA

Jenseits von Afrika. Nur 14 Kilometer trennen Europa von Afrika - doch wissen wir über keinen Erdteil weniger als über unseren Nachbarkontinent. Falsche, unvollständige oder einseitige Informationen über aktuelle Entwicklungen beeinträchtigen die politische und wirtschaftliche Zusammenarbeit. 

An Ort und Stelle. afrika.info ist der führende Spezialist für Informationen über Afrika. Wir arbeiten mit einem erstklassigen Netzwerk von Korrespondenten in fast allen Staaten des Kontinents. Außerdem greifen wir auf die weltweit führenden Datenbanken zu Afrika zurück.

Beratung aus erster Hand. afrika.info-Gründer Martin Sturmer ist promovierter Afrikanist und beschäftigt sich seit mehr als 25 Jahren mit dem Kontinent. Seine profunden und verlässlichen Informationsleistungen sind vor allem bei Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen, Medien und NGOs stark nachgefragt.

Tansania: Taxifahrerinnen dringen in Männerdomäne vor

Dar es Salaam (IDN/afr). Mwajuma Ramadhani lenkt ihr Taxi durch die pulsierenden Straßen des Stadtteils Kariakoo. Plötzlich schneidet sie ein Motorradfahrer. Ramadhani kann gerade noch nach rechts ausweichen und ihr Fahrzeug zum Stillstand bringen. "Du hättest einen Unfall verursacht, wenn ich nicht so vorsichtig gewesen wäre", ruft sie dem Biker...

Südafrika: Mit Ziegen gegen den Klimawandel

Kwazulu-Natal (IPS/afr). Während der schwersten Dürre der letzten 35 Jahre hat die Bäuerin Bongekile Ndimande aus dem Dorf Njunjana in der Provinz Kwazulu-Natal 30 Rinder verloren. Der finanzielle Schaden ist enorm und beträgt 21.000 US-Dollar. Nur Ndimandes Ziegenherde ist mit der Trockenheit gut zurechtgekommen und sichert ihrer Familie ein regelmäßiges Einkommen.

Malawi: Internet über freie TV-Frequenzen

Blantyre (IPS/afr). Noch in diesem Monat sollen viele Malawier in ländlichen Gebieten einen raschen Zugang zum Internet bekommen. Das ist zumindest die Vision des Kommunikationsdienstleister C3. Das Unternehmen will dafür auf ungenutzte TV-Frequenzen (TV White Spaces, TVWS) zurückgreifen. Malawi ist der erste Staat der Welt, der TVWS landesweit ausrollt.