DIE BESTEN INFORMATIONEN ÜBER AFRIKA

Jenseits von Afrika. Nur 14 Kilometer trennen Europa von Afrika - doch wissen wir über keinen Erdteil weniger als über unseren Nachbarkontinent. Falsche, unvollständige oder einseitige Informationen über aktuelle Entwicklungen beeinträchtigen die politische und wirtschaftliche Zusammenarbeit. 

An Ort und Stelle. Die Nachrichtenagentur afrika.info ist der führende Spezialist für Informationen über Afrika. Wir arbeiten mit einem erstklassigen Netzwerk von Korrespondenten in fast allen Staaten des Kontinents. Außerdem greifen wir auf die weltweit führenden Datenbanken zu Afrika zurück.

Beratung aus erster Hand. Als promovierter Afrikanist beschäftigt sich afrika.info-Gründer Martin Sturmer seit mehr als 25 Jahren mit dem Kontinent. Seine profunden und verlässlichen Informationsleistungen sind vor allem bei Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen, Medien und NGOs stark nachgefragt.

Nigeria: "Holt endlich unsere Schulkolleginnen zurück"

Dubai. In der Nacht vom 14. auf 15. April 2014 entführte die islamistische Terrorgruppe Boko Haram 276 Mädchen der Government Girls Secondary School (GGSS) in Chibok im nordöstlichen Nigeria. Zwei Frauen, denen die Flucht gelang, traten jetzt in Dubai an die Öffentlichkeit.

Ghana: Für eine Zukunft ohne Entwicklungshilfe

Accra (IPS/afr). Am 6. März 2017 hat Ghana den 60. Jahrestag seiner Unabhängigkeit von Großbritannien begangen. Von Beobachtern wird das westafrikanische Land gemeinhin als Hort von Demokratie und Stabilität in der Region gesehen. Allerdings gibt es vor allem in wirtschaftlicher Hinsicht beunruhigende Signale.

Tansania: Drohnen liefern Blutkonserven

Bahi (IDN/afr). Fehlende Blutkonserven kosten in Afrika pro Jahr zigtausenden Menschen das Leben. In Tansania sollen nun Drohnen den Versorgungsgrad erhöhen: Die unbemannten Luftfahrzeuge transportieren die lebensrettenden Blutspenden zuverlässig und rasch - auch in abgelegene Gebiete.