DIE PERSPEKTIVE DES KONTINENTS

Jenseits von Afrika. Nur 14 Kilometer trennen Europa von Afrika - doch wissen wir über keinen Erdteil weniger als über unseren Nachbarkontinent. Falsche, unvollständige oder einseitige Informationen über aktuelle Entwicklungen beeinträchtigen die politische und wirtschaftliche Zusammenarbeit. 

An Ort und Stelle. Die Nachrichtenagentur afrika.info ist der führende Spezialist für Informationen über Afrika. Wir arbeiten mit einem erstklassigen Netzwerk von 150 Korrespondenten in fast allen Staaten des Kontinents. Von Kairo bis Kapstadt, von Dakar nach Mogadischu. 

Unsere Expertise. afrika.info wird vom promovierten Afrikanisten Martin Sturmer geleitet. Unsere Leistungen umfassen u. a. die Bereitstellung von Afrika-Nachrichten für Medien sowie Marktanalysen, interkulturelles Training und Ubuntu-Seminare für Unternehmen.

Kenia: Maasai-Klinik rüstet sich gegen Corona
Entasekera/Salzburg (afr). Dr. Isaiah Mootian schaut besorgt auf die neuen Corona-Infektionszahlen. "Auch wenn wir in unserem Einzugsgebiet noch keinen Fall haben, ist es nur eine Frage der Zeit, bis das Virus auch uns erreicht", meint der ärztliche Leiter der Klinik von Entasekera im Süden von Kenia.

Nigeria: Wachsende Existenzsorgen im "Venedig Afrikas"
Lagos (WFP/IPS/afr). In den engen Wasserstraßen von Makoko bewegen sich unzählige Kanus. “Vorwärts! Ausweichen! Stopp!”, rufen sich die Fahrer zu. Makoko, eine informelle Siedlung in Lagos, wird oft als "Venedig Afrikas" bezeichnet. Dort leben geschätzte 100.000 Menschen großteils in Pfahlbauten.

Daten & Fakten: Das Coronavirus in Afrika
Salzburg (afr). Experten sind sich uneinig über das mögliche Ausmaß der Corona-Pandemie für Afrika. Die einen glauben, dass das tropische Klima und die junge Bevölkerung die Ausbreitung eindämmen werden. Andere meinen, dass uns die größte humanitäre Katastrophe der Geschichte bevorsteht.